Wildunfall

#Berlin – In Friedrichshagen stieß gestern Abend ein Motorradfahrer mit einem Wildschwein zusammen und verletzte sich schwer. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der 20-Jährige gegen 21.15 Uhr den Fürstenwalder Damm in Richtung Bölschestraße, als plötzlich ein Wildschwein auf die Fahrbahn rannte. Nach dem Zusammenstoß stürzte der junge Mann mit seiner KTM und zog sich Verletzungen am Arm und am Bein zu und wurde durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Wildschwein verendete am Straßenrand.

%d Bloggern gefällt das: