Wildunfall

Kreisstraße 7235, Kallinchen-Gallun – 

Dienstag, den 08.12.2020, 17:45 Uhr – 

 

Der Fahrer eines PKW Opel befuhr am Dienstag, den 08.12.2020 gegen 17:45 Uhr die Kreisstraße 7235 zwischen Kallinchen und Gallun, als ein Reh die Fahrbahn überquerte. Beim Überqueren kam es zu einem Zusammenstoß. Der PKW Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 50,- Euro. Das Tier verendete am Unfallort. Der Unfall wurde durch die Polizei aufgenommen und die Verständigung eines Jagdpächters veranlasst.

%d Bloggern gefällt das: