Wildunfall

L166, zw. Zootzen und Nackel – 

Montag, 17.05.2021, 22:00 Uhr – 

 

Auf der L166 zwischen Zootzen und Nackel ereignete sich am späten Montagabend ein Verkehrsunfall, bei dem ein Ford-Fahrer mit einem Reh kollidierte, welches plötzlich die Straße überquerte. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt; an seinem Auto entstand ein Schaden von rund 400 Euro, wobei es fahrbereit blieb. Der Verbleib des Rehs ist unbekannt, offenbar ist es weitergelaufen.

%d Bloggern gefällt das: