Wildunfall

#Glienick – #Dabendorf – 

Mittwoch, den 14.07.2021, 14:15 Uhr – 

 

Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen Glienick und Dabendorf. Ein PKW KIA befuhr die Dabendorfer Straße, als ein Reh die Fahrbahn überquerte. In der Folge kam es zu einer Kollision mit dem Tier. Auf Grund des entstandenen Sachschadens, war der KIA nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das Reh verendete am Unfallort. Die Polizeibeamten nahmen den Unfall auf und veranlassten die Verständigung eines Jagdpächters.

%d Bloggern gefällt das: