Winterglatte Fahrbahn

#Herzsprung – Gegen 01.30 Uhr am 29.12.2020 ereignete sich auf der winterglatten Fahrbahn der Bundes-autobahn 24 zwischen den Anschlussstellen Neuruppin und Herzsprung in Fahrtrichtung Hamburg ein Verkehrsunfall. Offenbar aufgrund der nicht an die Witterungsbedingungen angepassten Geschwindigkeit des Pkw Audi eines 24-jährigen polnischen Fahrers kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Kilometerschild. Das Fahrzeug kam im angrenzenden Entwässerungsgraben zum Stillstand. Der weiterhin fahrbereite Audi wurde geborgen und der Fahrer konnte seine Fahrt fortsetzen.

#Meyenburg – Heute Morgen gegen 04.05 Uhr kam der Pkw Seat eines 46 Jahre alten Polens zwischen den Anschlussstellen Meyenburg und Putlitz in Fahrtrichtung Hamburg offenbar aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 7.500 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

%d Bloggern gefällt das: