#Wittenberge – Falsches Kennzeichen an PKW

Durch einen Bürgerhinweis wurden Polizeibeamte am Mittwoch gegen 11.20 Uhr auf einen abgeparkten PKW Opel in der Bäckerstraße aufmerksam. Eine Überprüfung des angebrachten Kennzeichens ergab, dass dieses zu einem bereits abgemeldeten PKW VW gehörte und seitdem nicht wieder von der Zulassungsstelle neu vergeben wurde. Des Weiteren fiel den Beamten bei genauerer Inaugenscheinnahme einer Kennzeichentafel auf, dass ein amtliches Siegel nachträglich angebracht wurde, um vermutlich den Schein einer rechtmäßigen Zulassung des Fahrzeuges zu erwecken. Sowohl die Kennzeichen als auch der PKW Opel wurden zur Beweismittelsicherung sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: