Werbeanzeigen

#Wittstock – Aus Frust Luft abgelassen

Am Dienstagabend gegen 22:15 Uhr erschien ein 42-jähriger Wittstocker bei der Wohnanschrift seiner 37-jährigen deutschen Ex-Partnerin und man tauschte noch private Gegenstände aus.

Der Wittstocker klingelte noch mehrfach, worauf die Ex-Partnerin jedoch nicht mehr reagierte. Dies frustrierte diesen so sehr, dass er aus einem Reifen am PKW seiner Ex-Partnerin Luft abließ. Ob die Luft nur abgelassen oder der Reifen zerstochen wurde, konnte nicht zweifelsfrei geklärt werden.

Eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: