Wittstock (D.) – Anzeige erstattet

Gestern gegen 08.00 Uhr fiel Beamten vom Revier Wittstock auf der Landstraße von Wittstock nach Papenbruch in Höhe der Brücke über die Bundesautobahn ein Pkw Skoda mit Anhänger auf. Bei der Kontrolle des 34-jährigen Kraftfahrers stellte sich heraus, dass er für diese Gespannkombination nicht die erforderliche Fahrerlaubnis hat. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: