Wittstock (D.) – Drogentypische Ausfallerscheinungen

Ein 30-jähriger Ford-Fahrer (Syrer) aus Wittstock wurde gestern Abend um 21.40 Uhr durch Polizeibeamte kontrolliert. Während der Kontrolle stellten die Beamten beim Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest und führten daraufhin einen Test durch. Dieser verlief positiv auf Amphetamine. In einem Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: