Wohnungsbrand

#Brandenburg an der Havel, OT Kirchmöser, Südring – 

Freitag, 09.07.2021, 13.30 Uhr – 

In einem Mehrfamilienhaus am Südring kam es zu einem Wohnungsbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen, so das andere Wohnungen in dem Haus nicht mit in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Ursache war auch schnell ermittelt. Die Wohnungseigentümerin, welche bei dem Brand unverletzt blieb, hatte etwas auf dem Herd stehen lassen, ohne diesen auszuschalten. Die Gegenstände auf dem Herd entzündeten sich und gerieten in Brand. Die Wohnung blieb nach Beendigung der Löscharbeiten weiterhin bewohnbar.

%d Bloggern gefällt das: