Werbeanzeigen

Wohnungseinbruch am Tage

#Berlin – Gestern Mittag soll ein Mann in eine Parterrewohnung in Kreuzberg eingebrochen sein. Gegen 12 Uhr hatte ein 61-jähriger Nachbar den Mann dabei beobachtet, wie er über ein Fenster in eine Wohnung in der Reichenberger Straße gelangte, in der der 76-jährige Bewohner auf dem Balkon verweilte. Noch bevor die alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, konnte der mutmaßliche Einbrecher zunächst unerkannt entkommen. Einsatzkräfte konnten kurze Zeit später, aufgrund der guten Beschreibung des flüchtigen Tatverdächtigen, einen 29-jährigen, der in einem anderen Zusammenhang am Paul-Linke-Ufer kontrolliert wurde, als Tatverdächtigen zu dem Wohnungseinbruch identifizieren. In seinem Rucksack fanden die Beamten Diebesgut zu diesem und weiteren Wohnungseinbrüchen. Der Tatverdächtige wurde der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 5 überstellt, die Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: