Woidke zur Arbeitslosenquote im September

Arbeitsmarkt krisenfest gemacht –

Woidke zur Arbeitslosenquote im September

 

Zu den jüngsten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit erklärt Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke:

„Trotz Corona: Mit 6,2 Prozent ist die Quote für Brandenburg erneut gesunken. Brandenburg liegt damit genau im bundesdeutschen Mittelfeld. Es ist ein großes Glück, dass es gelungen ist, den Arbeitsmarkt krisenfest zu machen. Das ist sicherlich auch der klaren und zugleich besonnenen Arbeit von Politik und Verwaltung zu verdanken – vom Bund bis zur Kommunalverwaltung.

Das schafft Vertrauen und sorgt für Stabilität. Wenn man in andere Staaten blickt, kann man durchaus stolz sein, was in Deutschland in den vergangenen Monaten geleistet wurde. Ich danke allen Beteiligten, darunter auch Gewerkschaften und Arbeitgebern.“

%d Bloggern gefällt das: