#Wolf bei Kollision mit PKW verendet

#Hagenow/ #Stolpe (ots)

Bei einem Wildunfall auf der BAB 24 nahe der Anschlussstelle Hagenow ist am frühen Donnerstagmorgen ein Wolf von einem PKW erfasst worden. Das Tier verendete anschließend an der Unfallstelle. Der Autofahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand erheblicher Sachsachaden, der auf mehrere Tausend Euro geschätzt wurde. Das Fahrzeug musste daraufhin abgeschleppt werden. Mitte April verendete ein Wolf auf der B 195 bei Gallin nach einer Kollision mit einem Auto. Ende März ist ein Wolf auf der BAB 14 nahe Ludwigslust bei einem Wildunfall verendet. Das Tier war seinerzeit von einem LKW erfasst worden.

%d Bloggern gefällt das: