#Woltersdorf – Verräterische Gerüche

Im Rahmen ihrer Fußstreife nahmen Polizeibeamte in einem Park in der Barnimstraße einen eigenartigen Geruch wahr und folgten dem. Sie trafen auf fünf Jugendliche im Alter zwischen 16 und 17 Jahren. Drei von ihnen führten Rucksäcke mit sich. In denen fanden die Beamten betäubungsmittelverdächtige Substanzen und stellten diese sicher. Gegen die Drei wird jetzt wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: