Wusterhausen (D.) – Wildschwein gegen Seat

Ein 18-jähriger Kyritzer konnte heute gegen 03.30 Uhr mit einem Pkw Seat auf der Bundesstraße 5 zwischen Wusterhausen und Bückwitz einen Zusammenstoß mit einem Frischling nicht mehr verhindern. Das Tier war plötzlich über die Fahrbahn gewechselt. Am Pkw entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden, das Wildschwein verendete.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: