Werbeanzeigen

#Wustermark – Mit Vollgas in die Kurve – Transporter umgekippt

#Wustermark, Leipziger Straße – Dienstag, 09. Juli 2019, 02:15 Uhr – 

Überhöhte Geschwindigkeit war ursächlich, dass der Fahrer eines Renault-Kleintransporters, innerhalb einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und verunfallte. Zuvor war er von der Bundesstraße 5 ab- und auf die Leipziger Straße in Richtung Gewerbepark aufgefahren. Dabei unterschätzte er offenbar seine Geschwindigkeit, bevor er im Kurvenbereich auf die rechte Fahrzeugseite kippte. Die beiden Insassen wurden durch den Aufprall verletzt und später in einem umliegenden Krankenhaus stationär aufgenommen. Am Kleintransporter entstand ein auf über 20.000 Euro geschätzter Sachschaden. Er war nicht mehr fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: