Werbeanzeigen

#Wusterwitz – mehrere Häuser angegriffen

#Wusterwitz – Samstag, 12.10.2019, 01:00 Uhr bis Samstag, 12.10.2019, 08:00 Uhr – 

Die Geschädigten eines Einfamilienhauses in Wusterwitz bemerkten am Samstagmorgen, dass das Erdgeschoss ihres Hauses über Nacht nach wertintensiven Gegenständen durchsucht worden war. Zuvor hatten der/ die unbekannten Täter einen versteckten Ersatzschlüssel auffinden und damit das Haus betreten können. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine Geldbörse mit ca. 80,-€ Bargeld und persönlichen Dokumenten entwendet.

In unmittelbarer Nähe stellten die Beamten einen weiteren Geschädigten fest. Hier hatte/n der/ die unbekannte/n Täter einen Akkubohrschrauber aus einer offen stehenden Garage entwendet.

Am Samstagnachmittag meldete eine Geschädigte noch einen Einbruch in ihren Bungalow in der Ernst-Thälmann-Straße in Wusterwitz. Unbekannte Täter hatten sich gewaltsam Zugang zum Objekt verschafft und aus dem Inneren zwei Decken und ein Kopfkissen entwendet.

Die Beamten nahmen in allen Fällen eine Strafanzeige auf und sicherten Spuren an den Tatorten.

Die Polizei fragt: Haben Sie Beobachtungen zum genannten Sachverhalt oder tatverdächtigen Personen gemacht? Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Brandenburg unter Tel.: 03381- 5600 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: