Zahlreiche Einsätze für Gevelsberger Feuerwehr

#Gevelsberg (ots)

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr zu zahlreichen Einsätzen im gesamten Stadtgebiet gerufen. Zunächst wurden die Einsatzkräfte auf die BAB1 in Fahrtrichtung Köln alarmiert. Dort war ein PKW mit einem LKW kollidiert. Vor Ort wurde der schwerverletzte Fahrer von der Feuerwehr und dem Rettungsdienst versorgt und anschließend aus dem verunfallten PKW herausgeschnitten. Im Anschluß wurde der Fahrer in eine umliegende Klinik transportiert. Im weiteren Tagesverlauf wurde dann die gesamte Feuerwehr wegen des einsetzenden Starkregenereignisses alarmiert. Es wurden im gesamten Stadtgebiet zahlreiche Keller leergepumpt und Sandsäcke zur Sicherung bedrohter Gebäude eingesetzt. Besonders die Ennepe, welche über die Ufer trat, sorgte für zahlreiche Einsätze. Hier war besonders das Gut Rochholz und die Sparkasse betroffen. Neben den gesamten Kräften der Feuerwehr war auch das Technische Hilfswerk und andere Feuerwehreinheiten im Einsatz tätig. Zur Zeit dauern noch etliche Einsätze an welche sich über den gesamten Tagesverlauf erstrecken werden.

%d Bloggern gefällt das: