Zahlreiche Wildunfälle

#Spremberg, #Maust, #Guhrow, #Schmogrow: In den Morgenstunden des Dienstags stießen vier PKW bei Trattendorf, Maust, Guhrow und Schmogrow mit Wildtieren zusammen. Das beteiligte Wildschwein musste mit einem Schuss aus der Dienstwaffe eines verkehrsunfallaufnehmenden Polizeibeamten von seinen Qualen erlöst werden. Um die zwei verendeten Rehe kümmerten sich die zuständigen Jagdpächter. Das dritte flüchtete verletzt. Die PKW OPEL, VW und SKODA blieben mit Schäden von bis zu 2.000 Euro fahrtüchtig.

 

%d Bloggern gefällt das: