Zaun entwendet

Gülitz-Reetz – Unbekannte Täter entwendeten zwischen dem 28.07. und dem 30.07. etwa zwölf Meter eines Stabmattenzaunes von der Grundstücksumfriedung eines 80-Jährigen. Der Verbleib der 1,50 Meter hohen Zaunfelder ist noch unklar. Der Schaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: