Zaun „niedergewalzt“

#Wittenberge – 

Der 62-jähriger Ostprignitz-Ruppiner befuhr am 17.09.2019 gegen 15:30 Uhr mit einer Arbeitsmaschine (Walze) die Seddiner Straße. Offenbar auf Grund eines Bedienfehlers wurde die Walze zu stark beschleunigt, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun. Dieser wurde dadurch auf ca. acht laufende Meter beschädigt, Schaden ca. 1.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: