Werbeanzeigen

ZDF-Thriller „Jenseits der Angst“ mit Anja Kling und Benjamin Sadler

Modedesignerin Lisa Hembach (Anja Kling) versucht, dem Alptraum zu entkommen, zu dem ihr Leben geworden ist. Der Psychothriller „Jenseits der Angst“ ist am Montag, 16. September 2019, 20.15 Uhr, im ZDF zu sehen. In der ZDFmediathek steht der Fernsehfilm der Woche bereits zur Verfügung. Neben Anja Kling, Benjamin Sadler und Moritz Grove spielen in weiteren Rollen Milena Dreißig, Svenja Jung, Dirk Borchardt, Tobias Oertel und viele andere. Thorsten Näter schrieb das Drehbuch und führte Regie.

Alpträume, Panikattacken und Angstzustände quälen Modedesignerin Lisa Hembach. Der eigentlich selbstbewussten, attraktiven Frau unterlaufen beruflich schwere Fehler, die die neue Kollektion und damit die Zukunft der Firma gefährden. Ihr Mann Ronald (Benjamin Sadler) bemüht sich, seiner Frau nach Kräften zu helfen und Schaden vom Unternehmen abzuwenden. Lisa selbst hat Angst, ihren Verstand zu verlieren.

Trotz allem wird die Berliner Fashion-Week für sie zum großen Erfolg. Allerdings eskaliert die Situation während der After-Show-Party. Lisa glaubt zu sehen, wie Ronald sie mit einem der Models betrügt. Auf dem Heimweg verursacht Lisa einen Autounfall und ist überzeugt, das Model totgefahren zu haben. Mithilfe von Ronald begeht Lisa Fahrerflucht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: