Zeuge verfolgt Fahrraddieb

#Berlin – Ein aufmerksamer Passant hat gestern Abend einen mutmaßlichen Fahrraddieb in Neukölln verfolgt und dessen Festnahme ermöglicht. Der 37-Jährige beobachtete gegen 19 Uhr einen Mann, der sich mit einem Bolzenschneider an einem Schloss eines in der Treptower Straße abgestellten Fahrrades zu schaffen machte. Nachdem der Verdächtige die Sicherung durchtrennt hatte, lief er mit dem Rad davon. Der Zeuge nahm die Verfolgung auf und alarmierte die Polizei. Dann stellte er den mutmaßlichen Dieb zur Rede, der daraufhin das Fahrrad abstellte und flüchtete. Die Einsatzkräfte konnten den 22-Jährigen, der in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt, in der Nähe festnehmen und den Bolzenschneider beschlagnahmen. Der Festgenommene wurde der Kriminalpolizei überstellt, die die Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls übernommen hat.

%d Bloggern gefällt das: