Zeugen gesucht

#Falkenberg, #Senftenberg: Am Sonntagnachmittag erstattete ein 55-jähriger Mann mit einem körperlichen Handicap bei der Polizei in Senftenberg Anzeige, dass er in der Zeit von Freitag, 08.11.2019 gegen 18:00 Uhr bis Samstag, 09.11.2019 06:00 Uhr, auf dem Bahnhof von Falkenberg von vier unbekannten männlichen Tatverdächtigen bedroht wurde. So sollen sie ihm nach seinen Angaben Gewalt angedroht und die Herausgabe von Bargeld erpresst haben. Nähere Angaben zur Beschreibung der Unbekannten konnte der Geschädigte gegenüber der Polizei nicht machen. Personen die zum vorgenannten Sachverhalt eventuelle Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Senftenberg unter der Telefonnummer 03573 880 zu melden oder das Internet unter

www.polizei.brandenburg.de/onlineservice/hinweis-geben zu nutzen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: