Zeugen gesucht

BAB24/Kremmen – Im Zusammenhang mit einem mutmaßlichen illegalen Fahrzeugrennen auf der Bundesautobahn 24 sucht die Polizei nach Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge waren am 15.11.2020 mehrere Fahrzeuge mit teilweise hohen Geschwindigkeiten und auch auf dem Standstreifen in Richtung Berlin gefahren. Die Fahrzeuge konnten durch Polizeikräfte an der Anschlussstelle Kremmen von der Autobahn geleitet und kontrolliert werden.

Zeugen, die am 15.11.2020 im Zeitraum von 15:30 bis 16:10 Uhr auf der BAB 24 zwischen dem Dreieck Wittstock und der Anschlussstelle Kremmen in Richtung Berlin unterwegs waren, werden gebeten, sich unter der 03391 – 3540 bei der Polizei zu melden.

%d Bloggern gefällt das: