Werbeanzeigen

Zeugen gesucht – gewalttätige Auseinandersetzung in Straßenbahn

#Magdeburg – Am Samstagabend (10.08.2019) gegen 20.30 Uhr kam es in der Straßenbahnlinie 1 , ab Haltestelle Große Diesdorfer Straße zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung, bei der ein 22-jähriger Deutscher aus Hamburg angegriffen und schwerstverletzt wurde.

Nach ersten vorliegenden Erkenntnissen wurde der Geschädigte durch eine Personengruppe, bestehend aus 4 bis 7 männlichen und weiblichen Personen, angegriffen und durch Schläge und Tritte verletzt, als er gegen eine Sachbeschädigung intervenierte, welche durch diese Gruppierung in der Straßenbahn begangen wurde.

An der Haltestelle Damaschkeplatz verlagerte sich die Auseinandersetzung aus der Straßenbahn auf den Gehweg.

Der Geschädigte erlitt schwerste Kopfverletzungen, nach Aussagen der Ärzte besteht Lebensgefahr.

Die bislang durchgeführten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen nach den Tatverdächtigen blieben ohne Erfolg.

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die zum Tatgeschehen und zu dem oder den Täter/n eine Aussage machen können. Diese können sich unter der Telefonnummer 0391 546 5196 oder in jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: