Werbeanzeigen

Zeugen zu Körperverletzung gesucht

#Luckenwalde, Am Nuthefließ, vor REWE, Außenbereich zwischen Markt und Parkdeck – 

Samstag, 07.12.2019, 19:01 Uhr – 

Durch mehrere Zeugen wurde die Polizei über ein Körperverletzungsdelikt an einem Einkaufsmarkt Am Nuthefließ in Luckenwalde informiert. Beim Eintreffen am Tatort konnte nach der Befragung mehrerer Zeugen bekannt gemacht werden, dass sich ein 18-Jähriger auf der Brücke zwischen REWE Markt und Parkhaus befunden hat, als er plötzlich von drei anderen jungen Männern angesprochen wurde, woraufhin sich ein Streitgespräch entwickelte. Einer der Tatverdächtigen ging sodann mit einer Bierflasche auf den 18-Jährigen zu und schlug ihm diese gegen den Kopf, sodass diese zerbrach und der Geschädigte Schnittverletzungen im Bereich des Kopfes erlitt. Nach dem Angriff flüchteten die Tatverdächtigen unerkannt. Der junge Mann wurde zur Behandlung seiner Verletzung von einem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der handelnde Tatverdächtige wurde von den Zeugen sowie dem Geschädigten wie folgt beschrieben:

–         ca. 19 – 20 Jahre alt

–         etwa 185 cm groß

–         südländisches Aussehen

–         schwarze kurze Haare

–         gelber Pullover

–         dunkle Jeans

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer konnte am Samstagabend gegen 19:00 im Bereich des Rewe-Marktes in der Straße Am Nuthefließ oder in der unmittelbaren Umgebung Beobachtungen machen, die mit dem geschilderten Sachverhalt in Verbindung stehen könnten oder kann Hinweise auf die unbekannten Tatverdächtigen geben?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Rufnummer 03371 600-0 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: polbb.eu/hinweis nutzen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: