Werbeanzeigen

Zigaretten mitgenommen

#Neuruppin – Bislang unbekannt gebliebenen Täter öffneten heute Morgen gegen 03.00 Uhr in der Karl-Marx-Straße am Rheinsberger Tor einen Zigarettenautomaten gewaltsam auf und entnahmen aus dem Inneren Zigaretten und Bargeld. Teile des Automaten flogen über den Bahnhofsvorplatz und beschädigten in weiterer Folge zwei Fenster. Die Täter flohen mutmaßlich über den Bahnsteig entlang der Gleise in Richtung Wittstocker Allee. Ein Kriminaltechniker sicherte am Tatort Reste eines Böllers. Insgesamt entstand ca. 5.000 Euro Sachschaden. Die Polizei bittet Zeugen, Hinweise zum Sachverhalt unter der 03391 – 3540 mitzuteilen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: