Zigarettenautomat gesprengt

Blankenfelde-Mahlow, Ortsteil Waldblick, Arcostraße – 

Montag, 04.01.2021, 23:01 Uhr – 

 

Vier Tatverdächtige sprengten mit bislang unbekanntem Mittel in der vergangenen Nacht einen Zigarettenautomaten in der Arcostraße. Anschließend flüchteten sie mit einem PKW vom Ort. Aufmerksame Zeugen konnten der Polizei das Kennzeichen des Fluchtfahrzeuges mitteilen, so dass zivile Beamte des Polizeiabschnitts 46, an der Anschrift des Halters in Berlin, das ankommende Fahrzeug feststellen und kontrollieren konnten. Im PKW befanden sich neben den 4 Tatverdächtigen (drei Jugendliche und ein Heranwachsender) auch Zigaretten und Teile eines Zigarettenautomaten. Die Vier wurden vorläufig festgenommen, die Polizei sicherte die Spuren. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Tatverdächtigen entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und des Besonders schweren Fall des Diebstahls dauern weiter an.

%d Bloggern gefällt das: