Zigarettenautomat manipuliert

#Premnitz, Bergstraße Ecke Karl-Marx-Straße – Donnerstag, 26.03.2020, 02:00 –

Ein Zeuge wollte sich in der Nacht zu Donnerstag Zigaretten an einem Automaten in der Premnitzer Bergstraße holen. Dabei bemerkte er im Ausgabeschacht einen spraydosenähnlichen Gegenstand und informierte daraufhin die Polizei. Die eintreffenden Beamten stellten fest, dass Unbekannte offenbar eine selbst gebastelte Vorrichtung in dem Automaten angebracht hatten, um diesen zu sprengen. Zu einer Explosion kam es aber nicht, der Automat wurde auch nicht beschädigt. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Eine Anzeige wegen Vorbereitung einer Explosion in Verbindung mit versuchtem besonders schwerem Diebstahl wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: