Zigarettendieb

#Wittstock/Dosse –

Am Samstag, 22.05.2021 gegen 11:00 Uhr versuchte ein 49-jähriger deutscher Staatsangehöriger in einem Supermarkt in der Meyenburger Chaussee in Wittstock/Dosse mehrere Zigarettenpackungen im Gesamtwert von ca. 90 Euro zu entwenden. Dazu nahm er zunächst an der Kasse die Tabakwaren aus dem Regal und legte sie in den Einkaufswagen. Er stellte sich dann aber nicht wie üblich an der Kasse an, sondern wollte den Markt über den Eingangsbereich wieder verlassen. Eine Mitarbeiterin hatte das seltsame Verhalten des Mannes jedoch bemerkt, somit wurde dieser beim Verlassen des Marktes gestoppt. Die Zigaretten hatte er sich zwischenzeitlich bereits in die Jacke gesteckt.

Nach polizeilicher Personalienfeststellung und Anzeigenaufnahme durfte der Mann gehen.

%d Bloggern gefällt das: