Zimmerbrand in einer Sammelunterkunft

#Sonsbeck (ots)

Dienstag, 16.06.2020, 16:51 Uhr – Die Feuerwehr Sonsbeck löschte einen Zimmerbrand in einer Sammelunterkunft an der Stettiner Straße. Personen wurden nicht verletzt.

Mit dem Alarmstichwort „Feuer – Person in Gefahr“ wurden die Einheiten Sonsbeck und Hamb am Dienstagnachmittag zu einem als Flüchtlingsunterkunft genutzten Gebäude an der Stettiner Straße alarmiert. An der Einsatzstelle konnte glücklicherweise rasch festgestellt werden, dass sich keine Personen mehr im Gebäude in Gefahr befanden.

Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem C-Rohr in das Gebäude vor und löschte das Feuer im ersten Obergeschoss. Anschließend wurde das Gebäude belüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

%d Bloggern gefällt das: