Zöllner erwischen Autoschmuggler

Wangen im Allgäu (ots)

Zollbeamte einer Lindauer Kontrolleinheit haben einen Spanier mit Wohnsitz in Deutschland gestern Abend bei Kontrollen auf der Autobahn 96 zwischen Lindau und Wangen im Allgäu dabei erwischt, wie er seinen in der Schweiz gekauften Audi RS 3 unverzollt in die EU bringen wollte.

Die Zöllner leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung gegen den 52-Jährigen ein und kassierten knapp 10.000 Euro Einfuhrabgaben nach. Anschließend konnte der Mann weiterreisen.

%d Bloggern gefällt das: