#Zossen – Bei Verkehrskontrolle Verstoß gegen das Waffengesetz festgestellt

#Zossen, Friesenstraße – Montag, 06.05.2019, 21:20 Uhr – 

Bei einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle von Polizisten der Inspektion Teltow-Fläming gestern Abend in der Friesenstraße in Zossen, konnten die Beamten im Kofferraum des kontrollierten Fahrzeugs ein Luftdruckgewehr ohne Prüfkennzeichnung oder sonstige Kennung feststellen. Neben dem Luftdruckgewehr befand sich noch weitere Zubehör in dem Fahrzeug. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz auf. Die Gegenstände wurden zur Beweissicherung sichergestellt. Der 54-jährige Besitzer konnte seine Fahrt nach der Anzeigenaufnahme fortsetzen.

Die Kriminalpolizei prüft den Vorwurf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: