Werbeanzeigen

#Zossen – Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall mit drei Verletzten

#Zossen, Nächst Neuendorf, B246, Schünower Chaussee – Freitag, den 14.06.2019, 19:15 Uhr – 

Der 30 jährige Fahrer eines Pkw BMW fuhr auf der B246 von Schünow in Richtung Nächst Neuendorf. Er passierte auf Höhe des Chausseehauses mit überhöhter Geschwindigkeit eine S-Kurve, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Straßenbaum. Die drei Fahrzeuginsassen wurden im stark deformierten PKW eingeklemmt und musste durch die FFW daraus befreit werden. Der Fahrzeugführer war stark alkoholisiert (2,66%o). Alle drei Insassen wurden schwer verletzt in nahe gelegene Krankenhäuser transportiert und dort behandelt, eine Beifahrerin (21 Jahre alt) wurde stationär aufgenommen. Am Unfallort kam ein Rettungshubschrauber kam dabei zum Einsatz. Am PKW entstand Totalschaden. Um die Rettungsmaßnahmen sowie die Unfallaufnahme zu ermöglichen wurde die Kreuzung zeitweise komplett gesperrt. Die Polizei ordnete beim Fahrer eine Blutprobe an und beschlagnahmte den Führerschein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: