Zu schnell bei Schnee

L 40 zwischen AS Stahnsdorf und BAB 115 – 
Dienstag, 16.02.2021, 00:10 Uhr – 
Durch einen Zeugen wurde der Polizei der Unfall eines Pkw Chevrolet auf der winterlich
glatten L 40 mitgeteilt. In Folge unangepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer die
Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit der rechten und linken Leitplanke. Der Fahrer
blieb unverletzt und andere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Der beschädigte Pkw musste
abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wurde auf 4.000€ geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: