Zu schnell in die Kurve

#Pritzwalk – 

Am 11.09.2021 gegen 14:45 Uhr befuhr ein 35-jähriger Fahrer eines LKW Fiat die Meyenburger Chaussee. Im Kurvenbereich zur Auffahrt auf die Bundesstraße 103 kam er, mutmaßlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn, ins Schlingern und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Der LKW war nicht mehr fahrbereit und wurde in eigener Zuständigkeit geborgen. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von circa 1.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: