Zu schnell unterwegs

#Sedlitz:                     Auf Grund unangepasster Geschwindigkeit touchierte eine 34-jährige Motorradfahrerin am Sonntagnachmittag den Bordstein der Verkehrsinsel in Sedlitz mit ihrer KAWASAKI. Die alarmierte Feuerwehr musste auslaufende Betriebsflüssigkeiten das Krades auf der Fahrbahn binden. Augenscheinlich wurde die Frau nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: