Zudringlicher Mann in der Innenstadt

#Potsdam, Historische Innenstadt, Platz der Einheit – 

Montag, 12.07.2021, 19:44 Uhr – 

Am späten Nachmittag belästigte in der Innenstadt ein 61-jähriger Mann zwei weibliche Jugendliche durch anzügliche Bemerkungen. Diese verbaten sich das und es kam zu einer verbalen Auseinandersetzung. Dann stieg der alkoholisierte Mann in eine Straßenbahn und fuhr in Richtung Hauptbahnhof weg. Dort wurde er nach einem Hinweis der beiden geschädigten 14-Jährigen festgestellt. Wie sich herausstellte, lag gegen den Mann ein Haftbefehl in anderer Sache vor, weswegen er vorläufig festgenommen wurde. Im weiteren Verlauf wurde der Tatverdächtige einem Arzt vorgestellt, infolge dessen er in eine Fachklinik gebracht wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage.

%d Bloggern gefällt das: