Werbeanzeigen

#Zützen – Kreuzungsunfall mit drei Verletzten

Gegen 10:20 Uhr befuhr die Fahrerin eines Nissan Micra am 11.10.2019 die Criewener Straße. Anschließend, an der Kreuzung zur L 289, bog sie nach links in Richtung Angermünde ab. Aufgrund eines Vorfahrtsfehlers kollidierte sie im Kreuzungsbereich mit einer 22-Jährigen in ihrem Renault Clio. Hierbei verletzte sich die Fahrerin des Nissan schwer und musste in ein Klinikum gebracht werden. Die zwei Insassen des Renault blieben leichtverletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der geschätzte Sachschaden beträgt 6.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: