Werbeanzeigen

Zum vierten Mal ohne Fahrerlaubnis und jetzt ohne PKW

#Fürstenwalde – 

Bereits zum vierten Mal ertappten Polizisten aus Fürstenwalde den 43-jährigen Fahrer eines Audi A3 beim Fahren ohne Fahrerlaubnis. So war es am 17.02.2020 der Rauener Kirchweg, in dem die Polizisten das Fahrzeug stoppten und erneut eine Anzeige gegen den Mann erstatteten. Außerdem beschlagnahmten die Polizisten das Fahrzeug, da der Beschuldigte es wiederholt für zum Fahren ohne Fahrerlaubnis genutzt hatte.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: