Zusammenstöße zwischen Autos und Radlerinnen

#Rangsdorf, #Großmachnow und #Zossen, #Dabendorf – 

Montag, 06.09.2021. 15:42 Uhr und 16:51 Uhr –

Wegen Vorfahrtsfehlern sind am Montagnachmittag zwei Radlerinnen bei Unfällen verletzt worden. In der Triftstraße in Dabendorf wurde eine 57-jährige Radlerin von einem PKW erfasst und verletzt. Sie wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ähnlich erging es einer 59-Jährigen, die auf ihrem Rad im Großmachnower Weidenweg mit einem Auto zusammenstieß. Auch sie kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden bei beiden Unfällen beträgt etwa 2.500 Euro. Es wurden jeweils Unfallanzeigen aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: