Zusammenstoß auf Kreuzung

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Gutenbergstraße / Berliner Straße – 

Dienstag, 21.09.2021, 14:00 Uhr – 

 

Von der Gutenbergstraße in Richtung Nuthestraße fuhr am Dienstagnachmittag eine 47-jährige Frau mit ihrem PKW der Marke Polestar und wollte bei grüner Ampel die Berliner Straße überqueren. Da sich jedoch auf der Kreuzung ein Stau gebildet hatte, musste sie anhalten. Als sie wieder anfuhr, kam auf der Berliner Straße von rechts ein PKW Renault gefahren, dessen Ampel mittlerweile auf Grün gesprungen war und die beiden Autos stießen zusammen. Dabei wurde ein im Polestar mitfahrendes Kind leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der 48-jährige Renaultfahrer und die 47-jährige Fahrerin des Polestars blieben unverletzt. Auf etwa 20.000 Euro wird der entstandene Sachschaden geschätzt. Es wurde eine Unfallanzeige aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: