Zusammenstoß beim Überholen

#Bersteland:      Rettungskräfte und Polizei wurden am Dienstagmorgen kurz vor 05:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 115 gerufen. Zwischen dem Abzweig Lubolz und der Auffahrt zur BAB 13 waren ein FORD-Kleinwagen und ein PKW ALFA ROMEO zusammengestoßen. Ersten Ermittlungen zufolge war die Ursache eine Unaufmerksamkeit beim Überholen einer Traktorkolonne. Der 53-jährige Fahrer des FORD erlitt dabei Verletzungen, die eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus erforderten. Bei insgesamt rund 4.000 Euro Sachschaden musste der Fiesta abgeschleppt werden. Die zur Absicherung des Rettungseinsatzes erforderliche Sperrung der Bundesstraße sorgte bis 06:30 Uhr für Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: