Zusammenstoß mit leichten Verletzungen

#Trebbin, Berliner Straße – Samstag, 16.05.2020, 13:45 Uhr – 

Im Rahmen der Streife bemerkten die eingesetzten Beamten, wie es zu einer Kollision zwischen einen Fahrer eines PKW und einem Fahrradfahrer kam. Nach ersten Erkenntnissen parkte der Fahrer des PKW in einer Parkbuchte in der Berliner Straße ein. Beim nun folgendem öffnen der Fahrertür übersah der 66-jährige Fahrer des PKW VW Passat den 35-jährigen Fahrradfahrer, welcher sich fahrend auf der Straße befand. Durch den Zusammenstoß kam es zum Sturz des Fahrradfahrers, wobei dieser sich Schürfwunden zuzog. Eine ärztliche Behandlung wurde vor Ort abgelehnt. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit. Der entstandene Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: