Werbeanzeigen

Zusammenstoß mit Rettungswagen

#Berlin – In Friedrichshain stieß gestern Abend ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr mit einem Pkw zusammen. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr der 23-jährige Fahrer des Rettungswagens mit Blaulicht und Martinshorn die Landsberger Allee stadteinwärts und stieß gegen 19.10 Uhr auf der Kreuzung Danziger Straße/Petersburger Straße mit einem BMW zusammen. Der 44-jährige Fahrer des Wagens befuhr die Danziger Straße in Richtung Petersburger Straße und soll bei Grün auf die Kreuzung gefahren sein. Durch die Wucht des Aufpralls fuhr der Rettungswagen gegen eine Mast der Straßenbahn. Die Besatzung des Einsatzfahrzeugs und die 44-jährige Beifahrerin des BMW-Fahrers wurden leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme kam es für etwa eine Stunde zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Auch die Straßenbahnlinien M8 und M10 waren davon betroffen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: