Werbeanzeigen

Zwei Autos brannten

#Berlin – Heute früh brannten in Falkenberg zwei Autos, ein drittes wurde dabei beschädigt. Gegen 3.20 Uhr alarmierte ein unbekannter Anrufer die Polizei, da auf einem Parkplatz im David-Friedländer-Weg zwei Autos in Flammen standen. Die eintreffenden Polizeikräfte fanden einen Mercedes und einen Renault brennend vor. Ein neben dem Renault abgestellter Chevrolet war durch die Hitze ebenfalls beschädigt worden. Ein 39-jähriger Anwohner hatte vergeblich versucht, die Flammen mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Die Brände wurden von inzwischen eingetroffenen Feuerwehrkräften gelöscht. Die Ermittlungen führt das Berliner Landeskriminalamt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: