Werbeanzeigen

Zwei Brände in der Südpassage

#Finsterwalde:               Feuerwehr und Polizei wurden am Sonntag um 15:45 Uhr alarmiert, da ein Brandausbruch in der Südpassage nahe der Brandenburger Straße gemeldet worden war. Unrat, Müll und zwei Plastikstühle standen in Flammen, konnten aber nach wenigen Minuten gelöscht werden. Unweit des ersten Brandortes war am Montagmorgen kurz nach Mitternacht erneut ein Brand ausgebrochen. Diesmal waren es die Räume einer Imbisseinrichtung, wo Brandmelder und Sprinkleranlage ausgelöst hatten. Die Ursache war schnell klar, da in einen Abfallbehälter offensichtlich heiße Nahrungsmittel geschüttet worden waren, die danach anfingen, zu schmoren. In beiden Fällen traten keine Sachschäden ein und eine Gefährdung war dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr nicht gegeben. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachtes der fahrlässigen Brandstiftung eingeleitet.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: