Zwei Fahrzeuge in Brand

#Potsdam – 

Montag, 01.03.2021 – 

Zu zwei Fahrzeugbränden kam es am Montag in Potsdam.

Zunächst geriet gegen 10:30 Uhr in Groß Glienicke ein PKW Mercedes während der Fahrt im Bereich der Auspuffanlage in Brand und brannte letztlich in voller Ausdehnung. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, das Fahrzeug wurde nach den Löscharbeiten der Feuerwehr sichergestellt.

Um 21:46 Uhr wurde die Polizei dann zur Autobahnabfahrt Paaren gerufen. Dort war nach derzeitigen Kenntnissen wegen eines technischen Defektes ein Transporter in Brand geraten. Auch dessen Fahrer hatte Glück, er wurde nicht verletzt. Das Fahrzeug wurde, nachdem es gelöscht war, abgeschleppt.

%d Bloggern gefällt das: