Zwei Frauen nach Verkehrsunfall verletzt

#Teltow, Ruhlsdorfer Straße/Mahlower Straße – Mittwoch, 15.04.2020, 20.53 Uhr –

 

Zwei Frauen wurden gestern bei einem Verkehrsunfall in Teltow verletzt. Eine 24-jährige Fahrerin eines Smart befuhr den Ruhlsdorfer Platz aus Richtung Schönower Straße kommend in Fahrtrichtung Ruhlsdorfer Straße. Zeitgleich kam ein 73-Jährige mit einem Honda auf der Ruhlsdorfer Straße aus Richtung Gonfreville Straße angefahren und beabsichtigte nach einer Ampelkreuzung nach links in die Potsdamer Straße einzubiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, da sich die 24-Jährige falsch auf der Kreuzung einordete und somit in die Fahrspur der 73-Jährigen fuhr. Beide Frauen wurden leicht verletzt. Die 24-Jährige wurde von hinzugerufenen Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizisten kümmerten sich um die Verkehrsregelung auf der Kreuzung und die Unfallaufnahme. Sie fertigten eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr. Die Ermittlungen zum Unfallhergang müssen nun den exakten Geschehensablauf klären.

%d Bloggern gefällt das: